Liebe Eltern,

liebe Kids

 

der Allgäuer Alpenwasser MTB KIDS CUP 2017

findet mit folgenden Veranstaltungen statt.

Montag

01.05.2017

Obergesserthausen

Ausschreibung unter http://www.mscwiesenbach.de/

Sonntag

07.05.2017

Nesselwang

 

Samstag

08.07.2017

Sonthofen

Samstag/Sonntag

09-10.09.2017

Wildpoldsried

Samstag

16.09.2017

Heimenkirch

Sonntag

01.10.2017

Kaufbeuren

 

 

 

 

Generalausschreibung:

Allgäuer-Alpenwasser-MTB-Kids-Cup 2017

Der Allgäuer-Alpenwasser-MTB-Kids-Cup ist eine Mountainbike Rennserie im Allgäu und bayerischen

Schwaben. Die Rennserie ist IBRMV offen. Es gelten die Richtlinien MTB BRV sowie diese

Generalausschreibung und ergänzend die Einzelausschreibungen der Veranstalter.

 

Termine:

Montag, 01.05.17 in Obergessertshausen, XC

Sonntag, 07.05.17 in Nesselwang, XC

Samstag, 08.07.17 in Sonthofen, XC

Sonntag, 10.09.17 in Wildpoldsried, XC

Samstag, 16.09.17 in Heimenkirch XC,

Sonntag, 01.10.17 in Kaufbeuren, XC

 

Teilnehmer:

Teilnahmeberechtigt sind alle Mountainbiker (m/w) der Klassen U7 bis U19; mit und ohne Lizenz.


 

Klassen:

U 7,m/w,Jg. 2011 und jünger

U 9,m/w,Jg. 2009 und 2010

U 11,m/w,Jg. 2007 und 2008

U 13,m/w,Jg. 2005 und 2006

U 15,m/w,Jg. 2003 und 2004

U17,m/w,Jg. 2001 und 2002

U19,m/w,Jg. 1999 und 2000

Evtl. Hobbyrennen für über U 19 (siehe jeweiliger Veranstalter)

 

Disziplin:

Cross-Country – Rundstreckenrennen überwiegend im Gelände auf Wiesen und Waldwegen;

teilweise mit künstlichen Hindernissen .

Startgeld:

U7 bis U19:   3 Euro Startgeld plus 3 €.

 

Meldung:

Die Meldungen erfolgen grundsätzlich nur für jedes Rennen extra.

Die Meldeart und Meldeadresse ist in der jeweiligen Einzelausschreibung zu ersehen.

 

Meldeschluss:

Der Meldeschluss für die Einzelrennen ist der jeweiligen Einzelausschreibung zu entnehmen !

Nachmeldungen:

Nachmeldungen sind bei jedem Rennen bis 2 Stunden vor dem Start der jeweiligen Klasse möglich.

(Nachmeldungen werden in den jeweiligen Rennen am Ende des Startfeldes aufgestellt).

Wir erheben eine Nachmeldegebühr von 3 € ! Das Kids-Cup-Team bittet aber um faire Anmeldung. Wir bitten,

nur Fahrer und Fahrerinnen zu melden, die auch tatsächlich fahren oder um rechtzeitige Abmeldung.

 

Startaufstellung:

Die Aufstellung erfolgt nach Stand der Gesamtwertung, beim ersten Rennen nach Meldeeingang.

Nachmeldungen in den jeweiligen Rennen werden ebenfalls am Ende des Startfeldes aufgestellt.

Der genaue Startmodus ist der jeweiligen Einzelausschreibung zu entnehmen.

Bei Veranstaltungen die sowohl Bayernliga und Kids-Cup Rennen sind erfolgt die Aufstellung vorrangig

nach Bayernligastand.

 

Training:

Training auf der XC-Rennstrecke ist nur am Wettkampftag erlaubt. Es besteht auf der gesamten Rennstrecke Helmpflicht ! Auch für begleitende Erwachsene ! Während der Rennen ist das Training auf der Strecke generell untersagt. Bei Nichtbeachtung erfolgt ein Ausschluss vom Rennen !!!

 

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet nach dem jeweiligen Zeitplan der Einzelausschreibungen und

die Gesamtsiegerehrung als extra Abendtermin (wird noch bekanntgegeben!) ca. eine Woche

nach dem letzten Rennen statt.

 

 


 

Tages-Wertung:

Der Sieger der Einzel-Tageswertung ist der Erste der Zieldurchfahrt des Cross-Country-Rennens.

Einzelwertungen der Klassen U9 bis U19, sowie weiblich und männlich jeder Klasse . Bei der Klasse U7 gibt es

keinen Sieger, alle Teilnehmer mit Zieldurchfahrt sind Erstplazierte.

Preise Tageswertung :

Für alle Teilnehmer werden Urkunden ausgestellt.

In der Klasse U7 erhalten alle Teilnehmer mit Zieleinlauf eine Medaille.

Die 3 Erstplazierten jeder Klasse U9 bis U19 männlich und weiblich erhalten Medaillen.

 

Gesamtwertung : für die Klassen U9 bis U19

Die Gesamtsiegerehrung findet an einem extra Abendtermin statt.

Zeit und Ort wird rechtzeitig auf der Homepage bekannt gegeben.

In die Gesamtwertung gelangt, wer mindestens an 3 Rennen teilgenommen hat.

In den Klassen U9 bis U19 werden die Punkte auf das Ergebnis des Einzelrennens wie folgt verteilt:

1. Platz 50 Punkte, 2. Platz 45 Punkte, 3. Platz 41 Punkte, 4/38, 5/36, 6/35, 7/34 usw.

Zur Gesamtwertung des Allgäuer-Alpenwasser-MTB-Kids-Cup zählen die besten fünf Ergebnisse, somit gibt es ein

Streichergebniss. Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Platzierung im Finale.

Bei Ausfall eines oder mehr Rennen gibt es kein Streichergebnis.

Für die Klasse U7 gibt es keine Gesamtwertung.

Alle Teilnehmer in der Klasse U7, die an mindestens 3 Rennen teilgenommen haben, nehmen an der Tombola

teil. Die Tombola wird an der Gesamtsiegerehrung durchgeführt.

Preise Gesamtwertung:

Die 3 Erstplatzierten in den Klassen   U9-U15 erhalten zur Gesamtsiegerehrung einen Pokal.

Die 3 Erstplatzierten in den Klassen U17-U19 erhalten zur Gesamtsiegerehrung Geldpreise(25€/15€/10€).

Alle Teilnehmer erhalten Urkunden zur Gesamtwertung. Am Ende der Gesamtsiegerehrung findet die

Verlosung von Sachpreisen statt.

 

Wettkampfgericht:

Das Wettkampfgericht wird vom Schwäbischen Radsportverband gestellt. Die Namen der zuständigen

Wettkampfrichter des Tages entnehmen sie bitte dem Aushang an der Startnummernausgabe des jeweiligen

Veranstalters.

Haftung:

Die Veranstalter haften in keiner Weise bei Unfällen oder Diebstahl. Die Teilnehmer, Betreuer und Zuschauer

verzichten auf alle Rechtsansprüche, auch gegenüber dritten Personen. Durch die Meldung zum Rennen

/Teilnahme am Rennen erkennt jeder Teilnehmer, bzw. die Erziehungsberechtigten der Teilnehmer den

Haftungsausschluss an.

Es besteht generelle Helmpflicht, im Training, sowie im Rennen.

 

Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Anmeldung damit einverstanden, dass Ton und Bildaufnahmen erstellt

werden. Ebenso erteilt er damit die Erlaubnis, dass die Aufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit des

Veranstalters zeitlich, räumlich und inhaltlich unbegrenzt verwendet werden darf.

Verantwortlich und Ansprechpartner:

Für die Gesamtausschreibung und den Gesamtcup:

Wolfgang Kiesel, SSV Wildpoldsried

Info unter : x-soft@online.de

 

Web-Seite :

Werner Harfold-Lufcy

 

Für die einzelnen Veranstaltungen sind die jeweiligen Veranstalter / Vereine, laut Einzelausschreibungen,

verantwortlich.

 

Info:

Die Ausschreibungen und Ergebnisse der jeweiligen Rennen finden sie auf der Homepage:

www.radsportinschwaben.info

 

Veranstalter:

 

1. Lauf in Obergessertshausen, Montag 1. Mai 2017

MSC Wiesenbach Anton Sieber

 

2. Lauf in Nesselwang, Sonntag 7. Mai 2017

RSG Ostallgäu, Walter Uhl

 

3. Lauf in Sonthofen, Samstag 8. Juli 2017

SC Sonthofen, Dorle Merz

 

4. Lauf in Wildpoldsried, Sonntag 10. September 2017

SSV Wildpoldsried, Wolfgang Kiesel

 

5. Lauf in Heimenkirch, Samstag 16. September 2017

TSV Heimenkirch, Hansjörg Remmele

 

6. Lauf in Kaufbeuren, Sonntag, 1. Oktober 2017

RC Kaufbeuren, Jonas Costian

 

Ergebnislisten:

Die Ergebnislisten werden im Internet veröffentlicht unter:

www.radsportinschwaben.info/MTB

 

Genehmigung:

Der Allgäuer-Alpenwasser-MTB-Kids-Cup wurde vom MTB-Fachwart des bayerischen Radsportverbandes genehmigt.

 

Änderungen:

Änderungen vorbehalten!